| 02:46 Uhr

Polizeibericht

Kiosk-Einbruch vereitelt. Ein 31-Jähriger hat Dienstagabend in Boxberg einen Einbruch vereitelt. pm/ni

Er beobachtete, wie zwei Männer gegen 23 Uhr in einen Kiosk unweit des Kraftwerks eindrangen und diverses Diebesgut im Wert von etwa 1000 Euro bereitlegten. Der Mann rief die Polizei und hielt einen der Täter bis zu deren Eintreffen fest. Die Kriminalpolizei verfolgt erste Hinweise zum Komplizen des ertappten 45-Jährigen.

Gelegenheit macht Diebe. Erst als Montag der Unbekannte das Haus an der Muskauer Straße in Rietschen wieder verließ, bemerkte ihn der 65-jährige Eigentümer. Der Fremde radelte davon - mit Geldbörse samt Bargeld und Ausweisen aus einer Handtasche im Flur des Hauses. Die Polizei rät dringend: Haus- und Wohnungstüren bei Abwesenheit immer verschließen.