ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:59 Uhr

Polizeibericht

Zusammenstoß am Ring. Beim Verlassen des Parkplatzes eines Supermarktes am Weißwasseraner Prof. red/dh

-Wagenfeld-Ring ist Dienstagmittag ein Pkw (Fahrer 27 Jahre) mit einem anderen (Fahrer 37 Jahre) kollidiert. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt laut Polizei rund 4000 Euro.

Kabel gestohlen. Diebe haben in der Nacht zu Dienstag vom Gelände des Tagebaus bei Mulkwitz erneut Stromkabel gestohlen. Etwa 450 Meter der Kupferleitungen verschwanden, informiert die Polizeidirektion. Der Wert der Beute beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Drahtesel aus Keller gestohlen. In der Zeit von Sonntag bis Dienstag haben Unbekannte aus einem Fahrradkeller eines Hauses an der Brunnenstraße in Weißwasser zwei Fahrräder (Marke/Modell: Scott Voltage Yz 10 und KTM Comp FR 990) mitgehen lassen.

Unfallzeugen gesucht. Die Polizei sucht zu einem Unfall Zeugen, der sich am Montagvormittag in Weißwasser auf der Kreuzung Prof.-Wagenfeld-Ring und Bautzener Straße ereignete. Ein 59-Jähriger fuhr mit einem Pkw auf die Kreuzung, als ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus der Straße der Jugend ebenfalls auf die Kreuzung lenkte. Die Polizei wird prüfen, wer bei Rot gefahren ist, wie sie am Mittwoch mitteilte. Hinweise nehmen das Polizeirevier Weißwasser (03576 2620) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.