ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

polizeibericht

Endstation Straßengraben. Ein Autofahrer ist Sonntagvormittag auf der B 115 zwischen Jämlitz und Eiland-Kreisverkehr mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, dann in eine Böschung gefahren, schließlich entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung im Straßengraben zum Stillstand gekommen. pm/ni

Der 29-Jährige wurde laut Polizei leicht verletzt. Der Unfallschaden soll etwa 5000 Euro betragen.

Unfall auf B 115. Eine 28-jährige Autofahrerin ist am Montag gegen 8.15 Uhr bei einem Unfall verletzt worden. Aus bis dato ungeklärter Ursache driftete ihr Pkw auf der B 115 vor Rietschen in der S-Kurve von der Fahrbahn und gegen zwei Bäume. Am Auto entstand Totalschaden. Die Straße musste zur Bergung bis gegen Mittag gesperrt werden, so Polizeisprecher Uwe Horbaschk.