ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Polizeibericht

Urkundenfälschung Am Samstag sollte am Grenzübergang Bad Muskau ein Auto gen Polen überführt werden. Wie sich herausstellte, war der Pkw mit falschen Kennzeichen versehen, weil nämlich schon still gelegt. (red/rw)

Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Urkundenfälschung erstattet.

Beschädigt
An der Heinrich-Heine-Straße in Weißwasser, im Bereich Gartenanlagen, stellte am Samstagnachmittag eine Frau ihren Pkw ab. Als sie zurückkam, stellte sie fest, dass ihr Auto beschädigt worden war. Sie erstattete Anzeigen gegen Unbekannt.

Tor beschädigt
Ein unbekannter Autofahrer stieß mit seinem Fahrzeug am Samstag gegen das Tor der Waschanlage der Jet-Tankstelle in Weißwasser. Gegen den Autofahrer wurde ebenso Anzeige erstattet.