| 03:05 Uhr

Polizeibericht

Unfallflucht I. Die Polizei sucht nach Hinweisen zu einem weißen Lkw und dessen Fahrer. Dieser soll am Donnerstag in Klitten Fahrerflucht begangen haben. Auf einem Tankstellengelände habe der Mann beim Rückwärtsfahren einen Pkw über die Bordsteinkante auf eine Rasenfläche geschoben. pm/ni

Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden mit 5000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weißwasser unter Telefon 03576 2620 oder in jeder anderen Dienststelle entgegen.

Unfallflucht II. Bereits am Mittwoch wurde ein weißer Pkw auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Görlitzer Straße in Bad Muskau beschädigt. Die Tatzeit lag laut Polizei zwischen 9.30 und 9.50 Uhr. Der rechte vordere Kotflügel habe Schäden aufgewiesen in Höhe von etwa 1000 Euro. Von dem Verursacher fehlte jede Spur.

Unfallflucht III. Ein Unbekannter hinterließ eine Delle in einer Autotür. Der Pkw parkte Mittwochmittag am Halbendorfer Weg in Weißwasser.

Verfolgungsfahrt. Ein 53-jähriger Autofahrer wollte sich Donnerstagabend in Krauschwitz nicht von der Polizei kontrollieren lassen. Nach kurzer Verfolgung über die Geschwister-Scholl-Straße konnten die Polizisten den Wagen am Ende der Schäferstraße anhalten. Wie sich herausstellte, war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Dafür bekam er eine Anzeige.