Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung. Während aus der Garage ein Hochdruckreiniger sowie Kabeltrommeln offenbar für eine spätere Abholung bereitgelegt wurden, stahlen die Diebe aus dem Schuppen des Nachbarn drei Fahrräder im Gesamtwert von rund 3000 Euro. Die Polizei fahndet nach dem schwarzen 28er Herrenrad der Marke Stevens und einem schwarzen sowie silberfarbenen, 28 Zoll großen Damenrädern der Marke Stevens und Giant. Kriminaltechniker sicherten an den Tatorten Spuren, die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.

Wildunfall. Ein 55-jähriger Fahrzeugführer hat am Dienstagabend bei der Polizei eine Kollision mit einem Greifvogel angezeigt. Passiert sei dies auf der Kreisstraße zwischen Bad Muskau und Gablenz. Wie die Polizei weiter mitteilt, hatte eine Streife bei einem Vorortbesuch im Straßengraben allerdings ein verendetes Reh entdeckt. Der Gesamtunfallschaden am Fahrzeug wurde indessen mit etwa 200 Euro angegeben.