Bei dem fremden Fahrzeug könnte es sich um einen Skoda gehandelt haben, dessen Fahrer weiterfuhr, ohne sich um die Kollision zu kümmern. Der Verursacherwagen trug laut Polizei das Kennzeichenfragment NOL-EK . . . oder NOL-GK . . . Womöglich hat ein Radfahrer den Anstoß beobachtet. An dem Pkw entstand Schaden von etwa 500 Euro. Die Polizei (Telefon 03576 2620) bittet Zeugen, sich zu melden. Es geht um Angaben zum Unfallhergang und Besitzer des goldfarbenen Fahrzeugs.

Zusammengestoßen. In Weißwasser sind am Montagnachmittag auf der Kreuzung Jacobistraße/Straße der Jugend zwei Pkw zusammengestoßen. Die Autofahrer (52/m und 58/w) blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an beiden Autos wurde mit etwa 1500 Euro angegeben.

Reh gegen Auto. Auf der B 156 zwischen Krauschwitz und Weißwasser ist einer Autofahrerin am Montagabend ein Reh vor den Wagen gelaufen. Die 37-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, meldet die Polizei. Das Rotwild habe jedoch den Zusammenstoß mit dem Auto nicht überlebt. Mit rund 1000 Euro sei der Unfallschaden angegeben worden.