Sie zerstörten eine Scheibe eines Dacia, der an der Görlitzer Straße gestanden hatte. Aus dem Fahrzeug stahlen sie einen Beutel mit Wäsche und ein Paar orthopädische Schuhe. Die gestohlenen Gegenstände haben laut Polizei einen Wert von 1700 Euro, der Sachschaden wurde mit 100 Euro angegeben.

Verkehrsunfall. Am Samstagvormittag hat sich in Rietschen in der Görlitzer Straße ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 53-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine und ein 45-jähriger Fahrer eines Transporters mussten verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 82-jährige Fahrer eines Pkw erkannte die Situation rechtzeitig und brachte sein Fahrzeug zum Stehen. Durch einen Bedienfehler des Seniors fuhr das Fahrzeug dann aber auf den Transporter auf und schob diesen gegen den Sattelauflieger. Es wurde niemand verletzt, der Gesamtschaden beziffert sich auf rund 17 000 Euro, heißt es im Polizeibericht.

Mit Alkohol auf dem Rad. Die Fahrt eines alkoholisierten Radfahrers haben am Samstag gegen 1.10 Uhr die Beamten des Polizeireviers Weißwasser beendet. Der Mann war ohne Beleuchtung auf der Bautzener Straße unterwegs. Während der Kontrolle nahmen die Polizisten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes wahr, meldet die Polizei. Ein Alkoholtest brachte das Ergebnis von 3,04 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Nun folgen Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr.