Der 60-jährige Transporter-Fahrer befuhr die Kreuzung B 115/B 156 von Jämlitz kommend in Richtung Krauschwitz. Dabei übersah er offenbar den von links kommenden, vorfahrtberechtigten Pkw einer 33-Jährigen. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro.

Wildunfall. Am frühen Dienstagmorgen hat ein Reh seinen Zusammenstoß mit einem Pkw auf der B 156 zwischen Boxberg und Weißwasser kurz hinter der Panzerbrücke nicht überlebt. Laut Polizei war es in das Auto eines 49-Jährigen gerannt und verendete. Am Fahrzeug entstand Schaden in höhe von etwa 4000 Euro.