(pm/ni) Am Mittwochmorgen stießen am Werdaer Weg zwei Autos zusammen. Ein 53-jähriger Fahrer hatte offenbar das Auto mit einem 21-Jährigen am Lenkrad übersehen, als der Mann aus einer Einfahrt fuhr. Beim Zusammenstoß entstanden Sachschäden von etwa 2500 Euro.