ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:41 Uhr

Polizei
Überfall scheitert, Zeugen gesucht

Weißwasser. In Weißwasser hat sich ein versuchter Überfall in einem Supermarkt ereignet. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad. Von Torsten Richter-Zippack

(pm/trt) Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag einen Supermarkt an der Humboldtstraße in Weißwasser besucht. Zielgerichtet ging der Täter zum Kassenbereich und verlangte Zigaretten. Dann zeigte er einen pistolenähnlichen Gegenstand und hielt diesen der 54-jährigen Kassiererin vor. Noch bevor der Ganove eine Forderung aussprechen konnte, weigerte sich die Frau, ihm etwas zu geben. Daraufhin flüchtete der Mann aus dem Geschäft und fuhr mit einem dunklen Fahrrad davon. Der circa 25 bis 30 Jahre alte Beschuldigte ist etwa 180 bis 185 Zentimeter groß, hat eine schlanke Gestalt und trug eine Kapuzenjacke, eine dunkle Hose sowie Turnschuhe.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Dringend gesucht werden Zeugen, die zur Tatzeit am oder im Markt an der Weißwasseraner Humboldtstraße waren, die Tat beobachtet haben oder den Verdächtigen bei seiner Flucht auf dem Rad bemerkten. Hinweise nimmt das Polizeirevier Weißwasser (Dr.-Altmann-Straße 2) unter der Telefonnummer 03576 2620 entgegen. Darüber hinaus werden die Informationen auch an jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen, teilt Polizeisprecher Torsten Jahn mit.