| 16:51 Uhr

Polizei sucht Zeugen nach tragischem Unfall bei Boxberg

FOTO: fotolia
Boxberg. Ein 19 Jahre alter Mann hat einen Unfall mit seinem Motorrad bei Boxberg nicht überlebt. Laut Polizei wurde am Mittwochmorgen an einer Zufahrt zum Bärwalder See ein Passant auf den tragischen Verkehrsunfall aufmerksam, der offenbar bereits in der Nacht geschehen war. red/dh

Ein 19-Jähriger war auf der K 8481 mit seinem Motorrad aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Nachdem der Polizei der Unfall bekannt geworden war, eilten Sanitäter und Streifen des Reviers Weißwasser zur Unglücksstelle. Dort konnte ein Notarzt nur noch den Tod des 19-Jährigen feststellen.

Wer um die Umstände des Unfalls weiß, wird gebeten, sich im Autobahnpolizeirevier in Bautzen (03591 3670) oder einer anderen Polizeidienststelle zu melden.