ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:26 Uhr

Polizei
Polizei stoppt Schlangenlinienfahrt

Weißwasser. Ein betrunkener Radfahrer ist von der Polizei gestoppt worden.

An der Bahnhofstraße in Weißwasser hat die Polizei am Donnerstagabend die Promillefahrt eines 38-jährigen Radfahrers beendet. Die Beamten vom Revier in Weißwasser stoppten den Mann aufgrund seiner auffälligen Fahrweise, heißt es seitens der Polizei. Der Atem des „Pedalritters“ habe auf übermäßigen Alkoholkonsum schließen lassen. Dies bestätigte dann auch der  vorgenommene Test. Mit umgerechnet 2,46 Promille war der Radler unterwegs. Blutentnahme und Anzeige folgten. Nun übernimmt die Staatsanwaltschaft Görlitz den Fall.