ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:04 Uhr

Polizei
Polizei kontrolliert Lkw-Fahrer

Bad Muskau/Boxberg. Nach der Kontrolle wird die Bußgeldstelle des Landkreises die Lkw-Fahrer mit Verstößen in den kommenden Wochen anschreiben.

(pm/rw) Die Verkehrspolizei hat am Mittwochvormittag auf der B 156 bei Boxberg und auf dem Parkplatz Eiland in Bad Muskau einige Fernfahrer und deren Lkw kontrolliert. Dabei stellten die Beamten drei Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Bei erlaubten 60 km/h zeichneten die digitalen Kontrollgeräte der Lkw Spitzenwerte von bis zu 89 km/h auf. Für die Überschreitung drohen ein Bußgeld von 80 Euro und ein Punkt im Zentralregister. In zwei weiteren Fällen hatten die Berufskraftfahrer die Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten. Die Polizisten zeigten die Ordnungswidrigkeiten an.

(pm/rw)