ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:37 Uhr

Polizei
Polizei stellt in Weißwasser Fahrräder sicher

FOTO: Polizei
Weißwasser. Die Polizei hat in Weißwasser zwei mutmaßlich gestohlene Fahrräder sichergestellt. Wie sich nun herausstellte, hat eines der Räder ein 25-Jähriger gestohlen.

Eine Streife des Polizeireviers Weißwasser überprüfte in den Morgenstunden des 20. Oktober an der Bautzener Straße in Weißwasser einen 25-jährigen Fußgänger. Er fiel den Beamten auf, weil er kurz zuvor ein Fahrrad auf der Bahnhofsbrücke ohne erkennbaren Grund zurückließ, teilt die Polizei mit. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann das Bike zuvor auf der Karl-Liebknecht-Straße gestohlen hatte. Es handelte sich um ein schwarzes 26-Zoll Beachcruiser-Fahrrad der Marke KS-Cycling mit der Rahmennummer MGN8C03092.

Ein weiteres Fahrrad haben Beamte des Polizeireviers Weißwasser am 10. November 2018 in Weißwasser an der Hegelpromenade aufgefunden. Es handelt sich um ein schwarz-blaues 29-Zoll Mountainbike der Marke REX. Derzeit laufen noch kriminaltechnische Untersuchungen, um unter anderem die ausgeschliffene Rahmennummer wieder sichtbar zu machen.

(pm/ckx)