ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:23 Uhr

Polizeibericht
Drogenfahrt in Görlitz ein Ende gesetzt

Görlitz. Offenbar unter Betäubungsmitteleinfluss hat ein Motorradfahrer gestanden, den die Polizei bei einer Kontrolle erwischt und getestet hat.

) Einen Motorradfahrer (26) hat die die Polizei positiv auf  Betäubungsmittel getestet. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutentnahme an. Sollte das Ergebnis den Vortest bestätigen, erwarten den Mann 500 Euro Bußgeld, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte.

(red/br)