Die Polizei sucht wegen einer Messerattacke auf einen Mann aus Vietnam in einem Zug nach Zeugen. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Freitag mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am Montagmorgen auf dem Bahnhof in Bautzen. Täter und Opfer waren beide in den Zug gestiegen.
Dann soll der Mann den vietnamesischen Staatsbürger mit den Worten „Was willst du Ausländer?“ angesprochen und mit einem Messer attackiert haben.
Laut Polizei verließ der Angreifer dann den Zug. Das Opfer erlitt Schnittverletzungen und wurde von Rettungskräften versorgt. Eine Zugbegleiterin informierte die Bundespolizei. Rettungskräfte versorgten den Verletzten am Bahnhof in Görlitz.
Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen und bittet mögliche Zeugen um Hinweise zum Tathergang und dem Täter. Insbesondere kommt laut Polizei eine ältere Dame als Zeugin in Betracht, die im Zug hinter dem Geschädigten gesessen haben soll. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizeidirektion Görlitz unter Telefon 03581 468100 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Ruhland

Mehr Blaulicht-Nachrichten zu Polizeieinsätzen, Feuerwehreinsätzen, Unfällen und Bränden in der Lausitz finden Sie auf der Themenseite Blaulicht auf LR-Online.