(pm/ckx) Ein 71-jähriger Radfahrer hat am Sonntagabend auf schmerzhafte Weise Bekanntschaft mit einem Verkehrsschild am Rande des Halbendorfer Wegs in Weißwasser gemacht. Der Pensionär stieß aus bislang noch unklarer Ursache mit dem Pfahl zusammen und verletzte sich, teilt die Polizei mit. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Im Klinikum wurde Alkoholgeruch beim Senior wahrgenommen. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.