(pm/ckx) Am Dienstagnachmittag haben Beamte der Polizei an der Dorfstraße in Halbendorf geblitzt. Mithilfe eines Lasermessgeräts ertappten sie hierbei innerhalb einer halben Stunde insgesamt fünf zu schnell die Fahrbahn entlangbrausende Autos, teilt die Polizei mit. Der Spitzenreiter übertraf die zulässige Geschwindigkeit von 50 Stundekilometern gar um 90 Prozent. Regelmäßig münden derartige Verstöße in ein 200 Euro betragendes Bußgeld, zwei Punkte im Verkehrszentralregister und ein einmonatiges Fahrverbot.