(pm/rw) Am Mittwochnachmittag ist auf der B 156 am Abzweig Nochten eine junge Autofahrerin mit ihrem Wagen auf einen voraus bremsenden Pkw aufgefahren. Dabei verletzten sich die 20-jährige Unfallverursacherin und eine 31 Jahre alte Beifahrerin leicht. Der Unfallschaden an den Autos betrug laut Polizei in Summe rund 10 000 Euro.