ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:28 Uhr

Seenland
Polizei: Musikfestival in Klitten verläuft friedlich

Klitten. Sechs Straftaten registrieren die Ordnungshüter am Bärwalder See.

Am Samstag und in der Nacht zu Sonntag hat die Polizei das „Break the Rules“-Festival am Bärwalder See bei Boxberg begleitet. Die Beamten des Reviers Weißwasser brauchten kaum einzugreifen, vermeldet die Polizeidirektion am Montag. Sechs Straftaten wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Beleidigung, Körperverletzung und Sachbeschädigung sowie zwei Fälle von Hausfriedensbruch wurden der Polizei bekannt. Die Kripo ermittelt.

Festivalgäste, die vielleicht Geldbörse, Haustürschlüssel oder Mobiltelefon vermissen, können sich bei der Gemeinde Boxberg melden. Die Polizei hat die sichergestellten Stücke dem Fundbüro übergeben.

(pm/rw)