(pm/ckx) Ein Motorradfahrer ist am Halbendorfer See an der Straße Am See in einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei informiert, geriet der 73-Jährige am Dienstag auf einen rechts neben der Fahrbahn befindlichen Grünstreifen. Schließlich streifte er einen Busch, verlor die Kontrolle und kippte nach rechts um. Bei diesem Sturz zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Es entstand darüber hinaus ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.