(ckx) Zu Handgreiflichkeiten und in deren Folge zu einer Messerstecherei ist es in den frühen Abendstunden am Samstag, den 12. Oktober, in einer Wohnung am Forstweg in Weißwasser gekommen. In deren Folge wurde ein 26-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt. Er ist inzwischen stationär im Krankenhaus aufgenommen worden. Das berichtet die Polizei auf RUNDSCHAU-Nachfrage. An jenem Abend muss es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen gekommen sein, deren Ursache bislang noch unklar ist. Die Kriminalpolizeiinspektion hat hierzu bereits die Ermittlungen übernommen. „Mehr können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen“, erklärt Polizeisprecherin Anja Leuschner.