ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

Polizei kontrolliert in Rietschen den Verkehr

Rietschen. Polizisten haben am Donnerstagnachmittag nach Bürgerhinweisen am Inselweg in Rietschen den Verkehr kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass eine Vielzahl von Fahrzeugführern von der B 115 – dort finden Baumaßnahmen statt – nach links in den Inselweg einbogen, obwohl die Einfahrt laut Verkehrszeichen verboten ist. pm/rw

Da es sich um eine Einbahnstraße mit geringer Breite handelt, kam es im Gegenverkehr zu erheblichen Behinderungen. Die Ordnungshüter erhoben gegen zehn Fahrer ein Verwarngeld. Die Polizei weist nochmals darauf hin, die vorhandene Beschilderung zur Umleitung unbedingt einzuhalten.