(pm/ckx) Am Freitagnachmittag hat sich an der Johannes-R.-Becher-Straße in Görlitz ein Unfall ereignet, bei dem eine Frau von einer Straßenbahn erfasst wurde. Beim Überqueren der Gleise an einer Haltestelle hat die 80-Jährige offenbar die nahende Straßenbahn übersehen, teilt die Polizei mit. Der Fahrer konnte das Schienengefährt nicht mehr stoppen. Die Seniorin wurde erfasst und schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie umgehend ins Krankenhaus. Die Schienen wurden gesperrt und Ersatzverkehr eingerichtet.