(pm/ckx) In der Nacht zum Montag hat die Polizei vier Männer im Alter von 27, 28, 32 und 39 Jahren festgenommen. Ihnen wird Hehlerei, Drogenbesitz und Diebstahl vorgeworfen. Am Postplatz wurde das Fahrzeug der Männer kontrolliert. Beim Fahrer und Beifahrer wurden Drogen gefunden. Ein Test deutete auf Amphetamine hin, so die Polizei. Zudem stießen die Polizisten auf Gebrauchsgegenstände, die üblicherweise in Gärten genutzt werden. Darunter fanden sich Werkzeug, Leuchtmittel, ein Staubsauger sowie ein neuer Auspuff. Auf dem Parkplatz fanden die Beamten außerdem einen Bootsanhänger. Auch darin befand sich mutmaßliches Diebsgut, wie Kabel. Gleich vier Mal klickten deshalb die Handschellen. Es gilt nun, die Herkunft des Bootsanhängers sowie des Diebesgutes zu prüfen. Die Männer erwarten Anzeigen wegen der Betäubungsmittel, Fahrens unter Drogeneinfluss sowie Diebstahls und Hehlerei.