ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:31 Uhr

Weißwasser
Für Anfahrt zum Glaswerk plant Stölzle neues Leitsystem

Auch die Flächen an der Berliner Straße bieten derzeit kaum ein optisch anspruchsvolles BIld.
Auch die Flächen an der Berliner Straße bieten derzeit kaum ein optisch anspruchsvolles BIld. FOTO: Torsten Richter-Zippack
Weißwasser. Lkw werden bald über die Berliner Straße fahren. Von Torsten Richter-Zippack

Bislang rollen die Lastkraftwagen, die zur Firma Stölzle Glas in Weißwasser wollen, über die Einfahrt zur Saschowawiese in den Betrieb. Das soll bald nicht mehr der Fall sein, informiert Marketingleiter Thomas Schulz. „Wir wollen noch in diesem Jahr ein Leitsystem für den Lkw-Verkehr installieren. Die Brummis sollen künftig andere Einfahrten entlang der Berliner Straße nutzen und nicht mehr die Einfahrt an der Kreuzung beim Stölzle-Werksverkauf.“ In diesem Zuge, so Schulz weiter, werden auch die Grünflächen an der Berliner Straße/Einfahrt Saschowawiese optisch verändert. Sie haben durch den heißen Sommer erheblich gelitten.

Das beklagen auch mehrere Weißwasseraner, beispielsweise Helmut Gröscho: „Statt der einst reizvollen Grünanlagen wachsen jetzt dort Melde, Goldrute und weitere Unkräuter. Und das an einem Hauptverkehrsweg in unsere Stadt. Da muss dringend etwas passieren.“