ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:18 Uhr

Polizei
Pkw-Fahrerin bei Unfall eingeklemmt

FOTO: Gabi Nitsche / LR
Weißwasser . Dienstagnachmittag waren Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei bei einem Verkehrsunfall in Weißwasser gefordert.

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus ist eine Frau am Dienstagnachmittag in Weißwasser schwer verletzt worden. Sie war in ihrem Auto eingeklemmt und musste befreit werden. Warum der Pkw auf der entgegengesetzten Fahrbahnseite auf der Berliner Straße mit einem Rufbus zusammengestoßen war, ist bis dato unbekannt. Die Feuerwehr Weißwasser war mit hauptamtlichen und freiwilligen Kräften sowie mehreren Fahrzeugen vor Ort, ebenso Notarzt und Rettungsdienst. Hand in Hand kümmerten sich die Einsatzkräfte um die Fahrerin und die zweite Person im Auto sowie um den Busfahrer. Wehrleiter Marcel Nestler, der nach der Alarmierung gerade auf dem Weg zur Wache war, und eine unbekannte Frau bemühten sich als Ersthelfer um die Verletzten. Die Berliner Straße war eine längere Zeit gesperrt.⇥ Foto: Gabi Nitsche

(ni)