Dort präsentierten die 35 Musikfreunde ein neunzigminütiges Programm unter dem Motto "Weihnacht überall". Ein Großteil der Lieder wurde aus bereits bekanntem Repertoire ausgewählt. "Heute kommen von uns aber auch neue Titel zu Gehör wie Weihnacht überall, Hiljaa aus Finnland oder Petersburger Schlittenfahrt", so Vereinsvorsitzende Kerstin Jebas. Begleitet wurde das Konzert am Freitag von Musiklehrer Michael Syrbe. Bei zahlreichen Liedern stimmte auch das Publikum gern mit ein. Damit ein jeder textsicher war, hatte man eine "Gedankenstütze" ausgelegt. Gern lädt sich der Stadtchor zu den Konzerten auch Gäste ein. Dazu gehörten in diesem Jahr die beiden Musikschüler Eleni Kourotzis mit der Querflöte sowie Jonathan Pfaff am Klavier, aus der Musikschule Dreiländereck. Musikalisch bereichert wurde das Konzert durch die Spremberger Bläsergilde unter Leitung von Roland Bartko. "Unser großer Wunsch wäre, dass wir auch junge Künstler begeistern könnten, die bei unseren Konzertveranstaltungen mitwirken möchten. Ein Kinderchor wäre das Optimale. Doch besonders aus unserer Region ist es schwierig, einen solchen dafür zu finden. Sollte es dennoch Interessenten geben, dann bitte beim Stadtchor in Weißwasser melden", startete Kerstin Jebas einen Aufruf.

Monika (64) und Erhard Weinberg (68) aus Trebendorf machten es sich im Haus der Vereine am Freitag so richtig gemütlich: "Wir bekamen von unserem Nachbarn zwei Karten, da er verhindert war. Er war schon im vergangenen Jahr hier und schwärmte von diesem schönen Abend. Wir besuchen oft musikalische Veranstaltungen. Das heutige Konzert ist wunderbar", so Monika Weinberg, die zudem das festliche Outfit des Chores lobte. Auch Christa und Lothar Hentschke aus Weißwasser gehörten zu den Gästen. "Besonders in der Adventszeit besuchen wir gern Konzerte. Hier in Trebendorf sind wir nun zum dritten Mal beim Stadtchor-Konzert. Man wird bestens musikalisch auf die Weihnachtszeit eingestimmt", lobten sie.

Am vergangenen Samstag hatte der Stadtchor gleich noch einen Auftritt bei den Stadtwerken Weißwasser. Schon jetzt laden die Sängerinnen und Sänger zu einem Frühlingskonzert am 16. April 2016 in die evangelische Kirche Weißwasser ein.