ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:24 Uhr

Kommunalpolitik
Parkplatzsituation missfällt

Weißwasser. Lässt sich die Idee, die Latina zu erwerben und abzureißen und dort Parkfläche zu schaffen, umsetzen?

Die Parksituation rund um das Berufliche Schulzentrum in Weißwasser sei eine Katastrophe im Zuge des Baus der Jahnstraße. Das Landratsamt wollte doch neue Parkmöglichkeiten schaffen, erkundigte sich Knut Olbrich jüngst während der Sitzung vom Bau- und Wirtschaftsausschuss. Nach der Antwort von Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) auf die Frage des berufenen Bürgers, gibt es derzeit kein verbindliches Ergebnis. Der Plan vom Kreis sei gewesen, einen Teil an der alten Turnhalle wegzureißen und ein Technikum zu bauen. Doch das Grundstück gehöre zwei Hamburgern, die im Zusammenhang stehen mit der Glasindustrie in Weißwasser nach der Wende. Weißwasser sei im Gespräch mit diesen. Die Stadt versuche indessen, dem Kreis die Latina-Fläche schmackhaft zu machen. Die Immobilienbrache müsste erst erworben und abgerissen werden.

(ni)