ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Park-Kunstschau derzeit in Ceska Lipa zu sehen

Görlitz/Ceska Lipa. Die Kunstausstellung zum Pleinair „Park - Landschaft - Kunstraum“ ist derzeit und bis zum 18. Oktober im Museum in Ceska Lipa (Böhmisch Leipa) zu sehen, teilt das Landratsamt Görlitz mit. pm/rw

Gezeigt werden Arbeiten, die im April 2009 beim Internationalen Pleinair im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau und in den Parkanlagen von Schloss Morawa (Polen) von 13 Künstlern aus Deutschland, Polen, Tschechien, Belgien und Italien geschaffen wurden. Das Pleinair reihte sich ein in die Aktivitäten zur Schaffung eines grenzüberschreitenden Gartenkulturpfades. Zur Vernissage hat Holm Große, Geschäftsführer der Marketinggesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien, die Wirtschafts- und Ferienregion Oberlausitz sowie die vielfältigen Kooperationen mit tschechischen und polnischen Partner vorgestellt. Partner des Projektes sind die Keise Görlitz und Swidnica (Schweidnitz/Polen), die Kuweit Görlitz, die Hedwig-Stiftung in Morawa, die Pückler-Stiftung sowie der Oberlausitzer Kunstverein.