Dann wird die so genannte Laterne, die mit einer Figur gekrönte Spitze, aufgesetzt. Von dieser Turmspitze, wo es eine Aussichtsplattform geben wird, kann der Parkbesucher seine Blicke schweifen lassen. „Wir waren schon einmal schmulen. Das wird richtig toll“ , schwärmt Parkleiter Cord Panning schon in Vorfreude.
Auch wenn der Parkblick aus luftigen Höhen sicherlich einmalig ist, bietet die Anlage auch auf ebener Erde vielerlei Ein-, Aus- und Anblicke. Gerade jetzt in seinem herbstlichen Kleid - heute und morgen kann man ja Blickkontakt bei einem Spaziergang aufnehmen.