ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Ohne alle, aber für jeden

Christian Köhler
Christian Köhler FOTO: Heike Lehmann
Kommentar. Ich gebe zu, Weißwasser hat größere Probleme als ein Lagerhaus im Bauhausstil zu sanieren. Keine Post, zu wenig Hausärzte, maroder Bahnhof oder ein riesiges Haushaltsloch in den nächsten Jahren, um nur einige zu nennen. Christian Köhler

Aber dass sich eine Privatinitiative dem Projekt Neufert-Bau verschrieben hat, ist mehr als "nur" positiv. Denn wem gehört die Stadt? Den Einwohnern. Schade nur, dass auf die Frage, wie viele Weißwasseraner dem Neufert-Verein angehören, die Protagonisten beim Antworten ins Stocken geraten. Und denen, die sagen, es sollte lieber dieses oder jenes Haus nutzbar gemacht werden, sei gesagt: Es kann jeder einen Verein gründen und sich für ein Ziel stark machen. Dann machen zwar nicht alle mit, aber es bringt vielleicht jedem etwas.

christian.koehler@lr-online.de