ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:58 Uhr

Noch kein Termin für Rentenberatung

Weißwasser. Entgegen einer ersten Ankündigung vonseiten der Stadt Weißwasser wird die Deutschen Rentenversicherung ab Anfang Februar doch noch keine Sprechstunden im Rathaus anbieten. Dafür, so Oberbürgermeister Torsten (Klartext) kürzlich im Stadtrat, führe die Rentenversicherung technische Gründe an. dpr

Unter anderem fehle der Datenanschluss. Die Verantwortung liege bei der Rentenversicherung, die den Termin für die erste Sprechstunde in einer Pressemitteilung bekanntgeben will. Stadt und Renteneversicherung hatten sich bereits auf 100 Euro Monatsmiete geeinigt.