ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Niesky landet Auswärtssieg in Berlin

Oberliga, Männer. Die Kufencracks von Tornado Niesky haben am vergangenen Wochenende eine Niederlage und einen Sieg in der Eishockey-Oberliga verbuchen können. Am Freitag verloren die Tornados im Freiluftstadion am Waldbad im Sachsenderby gegen die Wild Boys des ERV Chemnitz mit 4:6 (0:3, 1:1, 3:2).

Die Tore für den ELV erzielten vor rund 470 Zuschauern Mojmir Musil, Sebastian Greulich und Stephan Kuhlee (2).

Am Sonntag gewann Niesky bei den ECC Preussen Juniors Berlin 4:3 (0:1, 2:2, 2:0). Rund 50 mitgereiste Fans aus Niesky sahen Tore von Mojmir Musil, Sebastian Greulich, Marco Noack und Jens Schwabe. Durch den Auswärtssieg sicherte Niesky den vierten Platz vor FASS Berlin und den Jonsdorfer Falken. pm/feg