ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Niederländer üben auf dem TÜP „Oberlausitz“

Haide.. Vom 14. bis 24. März ist rings um den Truppenübungsplatz „Oberlausitz“ in Weißkeißel mit verstärkten militärischen Bewegungen zu rechnen. (rw)

Grund dafür ist, so TÜP-Kommandant Oberstleutnant Dietmar Nehrig, die Übung der niederländischen Truppe auf dem Platz. Die Niederländer reisen mit zirka 400 Mann sowie diversen Rad- und Kettenfahrzeugen an.
„Der Schwerpunkt des Aufenthaltes liegt auf dem Üben und nicht auf dem Schießen. In der gesamten Zeit wird an zwei Tagen geschossen“ , informiert Nehrig die Bevölkerung.