| 02:52 Uhr

Neues Feuerwehrauto wird übergeben

Rietschen. Nachdem die Jahreshauptversammlung der Gemeindefeuerwehr auf Samstag, den 11. März, um 15 Uhr, verschoben wurde, soll dabei das neue Feuerwehrfahrzeug übergeben werden. Christian Köhler

Das teilt Bürgermeister Ralf Brehmer (Freie Wähler) mit. Der vorläufige Auftragswert an das Unternehmen ZFT Ziegler Feuerwehrgerätetechnik aus Mühlau hatte mehr als 129 000 Euro betragen. Die Anschaffung, so Brehmer weiter, wird mit 94 000 Euro gefördert. Es handle sich um ein Vorführfahrzeug mit einem Wassertank, hieß es weiter, welches den vorhandenen Barkas der Ortswehr in Hammerstadt ersetzen soll. Im vergangenen Jahr erhielt die Ortswehr ein modernisiertes Gerätehaus.