| 02:45 Uhr

Neuer Termin für ESW-Akteneinsicht

Weißwasser. Am Montag, 7. August, soll laut Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext), die Einsichtnahme in die Bücher des Eissport Weißwasser (ESW) erfolgen. Christian Köhler

"Wir mussten den Termin mehrfach verschieben, weil es bei Beteiligten zu Terminüberschneidungen gekommen war", begründete der Oberbürgermeister. Die Einsichtnahme soll im Weißwasseraner Rathaus stattfinden. Vorausgegangen waren widersprüchliche Aussagen darüber, ob alle angeforderten Unterlagen nach dem Betreiberwechsel der Eis arena vom ESW zur Stadt in ausreichendem Maße vorgelegen hatten. Die Einsicht erfolgt nach einem Antrag im Stadtrat von Anfang 2015 und soll Aufschluss darüber geben, wie der ESW die gewährten städtischen Zuschüsse verwendet hat.