ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:36 Uhr

Aus dem Gemeinderat Trebendorf
Neuer Dorfclub-Chef stellt sich in Trebendorfer Rat vor

Trebendorf. Manuel Scheffler folgt auf Wolfgang Zech. Von Christian Köhler

Der Dorfclub in Trebendorf hat einen Vorsitzenden gewählt: Manuel Scheffler übernimmt den Vorsitz des Dorfclubs in der Gemeinde. Darüber informiert während der Ratssitzung am Mittwochabend Bürgermeister Waldemar Locke (CDU). Wolfgang Zech hatte den Vorsitz Anfang des Jahres abgegeben. Über dessen Gründe ist öffentlich nichts bekannt geworden.

Manuel Scheffler nutzt indes die Gelegenheit, um sich den Räten und der Öffentlichkeit vorzustellen. „Ich bin ursprünglich aus Halbendorf und war viele Jahre aus beruflichen Gründen in den alten Bundesländern“, erzählt der 37-Jährige. Vor gut einem Jahr sei er mit seiner Familie nach Trebendorf gezogen und will sich nun in das Dorfleben einbringen. „Ich bin bislang noch in keinem Verein tätig“, berichtet er, „allerdings habe er ich mitbekommen, dass es verschiedene Befindlichkeiten untereinander gibt.“ Damit allerdings habe nichts zu tun, komme von außen. „Ich bin gern bereit mitzuhelfen, die Spannungen abzubauen“, sagt er. Manuel Scheffler wolle weiterführen, was in den vergangenen Jahren erfolgreich begonnen wurde. Mit Wolfgang Zech werde er dazu noch Kontakt aufnehmen, um eine Übergabe zu machen.

Für den Rat sagt Klaus Rohrbach: „Wir wünschen viel Glück und Erfolg bei der Arbeit.“