| 02:45 Uhr

Neuer Atemschutz und Technik für Feuerwehr

Weißwasser. Das Feuerwehrtechnische Zentrum Weißwasser (FTZ) bestellt für den gesamten Norden des Landkreises Görlitz neue Atemschutztechnik. Die Stadt Weißwasser ist mit 75 000 Euro an der Anschaffung beteiligt. Christian Köhler

"Die Ersatzbeschaffung muss gemacht werden", erklärt Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext), "und durch die Sammelbestellung gibt es einen Preisnachlass sowie Fördermittel." Der Stadtrat hat dies nun einstimmig abgesegnet. Bei der neuen Technik handelt es sich laut Stadtverwaltung um Atemmasken sowie Pressluftatmer. Die Beschaffung sei über Bestellungen in diesem und im kommenden Jahr vorgesehen.