ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:55 Uhr

Neue Übersichtskarte für das Seenland ist da

Senftenberg/Hoyerswerda. Das Lausitzer Seenland auf der neuen Übersichtskarte des Tourismusverbandes ist erschienen. KaWe

Das teilt Katja Wersch vom Verband mit. Der Überblick offeriert viele Ideen für Radtouren, Aktivitäten an und auf dem Wasser, Erlebnistouren durch die Landschaft, Industriekultur zum Anfassen, Ausflugsgastronomie und Ferienunterkünfte. In der Karte werden Radwanderwege, wie die Seenland-Route, Badeseen und Wassersportangebote dargestellt. Orte mit Fahrradvermietungen, Museen, Theater, Zoos, Reiterhöfe, Aussichtspunkte, Übernachtungsmöglichkeiten, Camping- und Wohnmobilstellplätze sowie Gastronomiebetriebe sind gekennzeichnet. Auf der Rückseite empfiehlt der Tourismusverband Lausitzer Seenland Themenradtouren, die sich mit Distanzen zwischen 20 und 50 Kilometern gut für einen Tagesausflug eignen. Auf der Radtour "Vom Bergmann zum Seemann" erleben die Radler die Landschaft im Wandel im Zeitraffer vom aktiven Tagebau über schroffe Ufer an neuen Seen bis zum neuen Stadthafen Senftenberg. Unterwegs auf der Radtour "Im Reich des Seeadlers" durch den Süden des Seenlands zeigt sich mit etwas Glück auch ein Seeadler am Himmel. Die 52 Kilometer lange Radtour führt durch das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.