ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:52 Uhr

Neue Schulungen zum Jugendleiter

Görlitz. Der Jugendring Oberlausitz bietet eine Schulung für Jugendleiter an. Das teilt Antje Krausche vom Jugendring mit. pm/ckx

Die Jugendleiter-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für Ehrenamtliche und Aktive in Vereinen. Die Juleica ist die Grundvoraussetzung, damit ein Jugendverein beziehungsweise eine Jugendinitiative Geld für Raummiete sowie für Projekte, Veranstaltungen und Aktionen beim Landkreis Görlitz beantragen kann.

In der Juleica-Schulung, die vom 10. bis 12. März im Jugendclub Hagenwerder und vom 17. bis 19. März in der Rabryk in Görlitz (freitags: 15 - 19.30 Uhr, samstags und sonntags von 9 - 18 Uhr) stattfindet, geht es um alles, was man braucht um eigene Workshops, Ferienfreizeiten und Veranstaltungen planen und durchzuführen zu können, teilt Antje Krauschke mit. Darunter fallen Themen wie Pädagogik, Kinder- und Jugendschutz, Prävention, Kindeswohlgefährdung, Demokratiebildung, Strukturen der Jugendhilfe, Erste-Hilfe an Kindern, Recht und Versicherung, Mitgliedergewinnung, Finanzierung, Planung und Organisation von Projekten und Veranstaltungen.