| 02:41 Uhr

Neue Publikation zu Gärten und Parks an der Neiße

Bad Muskau. Mit dem Titel "Höhepunkte 2017 Park Kultur und mehr – Gartenkultur beiderseits der Neiße zum Kennenlernen" bringt der Verein Gartenkulturpfad Oberlausitz erstmalig ein Kulturheft mit Veranstaltungen in den Parks der Region heraus. Zum Inhalt zählen dem Verein zufolge Beiträge zu gartenkulturellem Wissen. red/dh

Die Publikation entstand im Rahmen eines Kulturraumprojektes, umfasst 10 000 Exemplare und ist nun in den Kommunen und Touristinformationen erhältlich. Abrufbar ist sie auch unter www.gartenkulturpfad-oberlausitz.de .

Die Gäste der Region erfahren mit dem Heft quasi "nebenbei" Wissenswertes zur Park- und Kulturgeschichte, Gartendenkmalpflege, Parkgestaltung und erhalten neben den Veranstaltungshinweisen zudem gärtnerische Tipps, so Maria Michalk, CDU-Bundestagsmitglied und Vereinsvorsitzende.

Übrigens: Sonntag ist in Sachsen der Tag der Parks und Gärten.