ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:48 Uhr

Bildung
Neue IT-Technik für die Oberschule in Krauschwitz

Krauschwitz. Rund 60 500 Euro will die Gemeinde für die Schulen in Sagar und in Krauschwitz investieren. Es geht um deren Ausstattung mit Geräten und Möbeln.

Rund 60 500 Euro will die Gemeinde Krauschwitz für die Grundschule Neißekinder in Sagar und für die Geschwister-Scholl-Oberschule in Krauschwitz in die Ausstattung investieren. Die Gemeinde bekommt das zu 75 Prozent aus dem Fördertopf „Brücken in die Zukunft“ finanziell bezuschusst. Das erklärte Toralf Schindler von der Gemeindeverwaltung in der jüngsten Ratssitzung.

Auf der Wunschliste steht umfangreiche neue IT-Technik für die Oberschule. Es sollen 28 Notebooks, drei Beamer und ein NAS-Server angeschafft werden. Da man geschätzt von rund 15 000 Euro dafür ausgegangen ist, konnte Krauschwitz eine freihändige Vergabe vornehmen, hieß es. Acht Firmen habe man angeschrieben, darunter sechs in unmittelbarer Umgebung, ein Angebot für die Lieferung dieser Technik abzugeben. Vier Angebote gingen letztlich nur ein. Von diesen erwies sich die Firma PC 24 Shop & Service aus der Nachbargemeinde Weißkeißel als das wirtschaftlichste. Für rund 15 700 Euro, so entschied der Rat einstimmig, sollen die Weißkeißeler nun die Oberschule mit der neuen IT-Technik ausstatten.

Die Differenz zwischen diesem Anbieter und dem auf Platz vier betrug laut Verwaltung etwa 7500 Euro.

In der Gesamtsumme von 60 500 Euro ist auch der Kauf von verschiedenen neuen Möbeln für die Schulen vorgesehen. Dazu Toralf Schindler: „Die kommen noch.“

(ni)