ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 03:10 Uhr

Neue Bearbeiter für Bafög-Anträge beim Kreis Görlitz

Görlitz. Im Amt für Ausbildungsförderung im Landratsamt Görlitz ist eine Umstrukturierung bei der Bearbeitung der Antragsunterlagen für die Ausbildungsförderung (Bafög) erfolgt. Die neue Zuordnung der Anträge erfolgt jetzt nach den Anfangsbuchstaben der Familiennamen der Auszubildenden. pm/rw

Für den überwiegenden Teil der Antragsteller ändert sich somit der Sachbearbeiter. Im Landratsamt in Zittau, Hochwaldstraße 29, werden von Frau Ilg (03583 721720) die Buchstaben A, G, H, I, J, V, von Frau Richter (03583 721719) F, K, M und von Frau Kelz (03583 721717) N, O, P, Q, T, U, W, X, Y, Z bearbeitet. Im Landratsamt in Görlitz, Bahnhofstraße 24, bearbeitet Frau Urban (03581 6639315) die Buchstaben B, C, D, E, L und Frau Franke (03581 6639314) R und S.

Die Anträge auf Ausbildungsförderung gibt es in den Sprechzeiten am Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, Freitag von 8.30 bis 12 Uhr oder unter www.das-neue-bafoeg.de.