ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:01 Uhr

Veranstaltung
Neue Ausstellung in Niesky

Niesky. „Zwei vergessene Planer im Umfeld der Weißenhofsiedlung- Die Geschwister Hans und Hilde Zimmermann“ ist der Name der neuen Sonderschau.

Das Konrad-Wachsmann-Haus Niesky zeigt eine Ausstellung über den Stuttgarter Architekten Hans Zimmermann und seine Schwester Hilde. Zu den bemerkenswertesten Bauten von Hans Zimmermann zählen das Blockhaus Stuttgart-Degerloch sowie das Haus „Stuttgart“. Beide Bauten entstanden in dem Jahr, in dem Konrad Wachsmann das Direktorenwohnhaus in Niesky errichtete. Ebenso wie Wachsmann realisierte auch Hans Zimmermann die Wohnbauten gemeinsam mit der Nieskyer Firma Christoph & Unmack.

Die Ausstellungseröffnung findet am 23. März um 18 Uhr im Konrad-Wachsmann-Haus statt.

(pm/rw)