ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:08 Uhr

Kultur
Neue Ausstellung in der Kleinen Galerie Weißwasser

Weißwasser. Die Vernissage findet Sonntagnachmittag in der Volkshochschule, Jahnstraße 50, statt.

Zum Ausstellungsauftakt 2018 eröffnet die Kleine Galerie am Sonntag die Schau mit dem Titel „Köpfe. Zeichen. Gesten“ mit Malerei, Grafik und Objekten von Katrin Meißner aus Calau. Ihr Interesse gilt menschlichen Befindlichkeiten, die sie aufzuzeichnen versucht. So entstehen intuitive Minutenbilder von Köpfen und Körpern, manchmal kombiniert mit Schriftverwebungen spontaner Gedanken. Das Fließen der Aquarellfarbe und die Leichtigkeit des Grafits kommen ihr dabei entgegen. Die Weite und Kargheit der heimischen Landschaft entspricht ihrem Sinn, die Sparsamkeit der Vegetation, die Schönheit des Einfachen, Leisen, oft Unbemerkten, des Morbiden und Vergänglichen, ihr Wahrheitsgehalt und ihre Tiefe faszinieren sie. Gefundene Strukturen und Farbflächen werden zu konzentrierten Zeichnungen oder geschichteten Landschaftslasuren, teilen die Veranstalter mit.

Die Vernissage beginnt um 16 Uhr. Die Laudatio für Katrin Meißner hält Renate Hensel aus Senftenberg.

Die Arbeiten sind dann Montag von  9 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Mittwoch 9 bis 16 Uhr, Freitag 9 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung zu sehen.

(pm/rw)