ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:01 Uhr

Erdgasanschlüsse
Netzgesellschaft vereinbart Termine

Schleife/Trebendorf. Die individuellen Angebote für die Erdgasanschlüsse unterbreiten NBB und Spreegas bis Ende Mai.

Die Erfassung derjenigen, die an einem Erdgasanschluss in den Gemeinden Schleife und Trebendorf interessiert sind, ist abgeschlossen. Durch die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg erfolgt nun die Auswertung dieser Erhebung. Im nächsten Schritt werden mit den interessierten Grundstücksbesitzern telefonisch Termine für die Vorortbegehungen vereinbart. Das macht Spreegas im Auftrag der NBB. Bei diesen Terminen sollen Anschlusspunkte in den Wohnhäusern aufgenommen werden.  Das erfolgt aber nur in den bei den Einwohnerversammlungen vorgestellten Erschließungsgebieten in Schleife-Süd, Klein Trebendorf, Rohne und Mulkwitz. Aufgrund der zahlreichen Interessenten können in Folge die individuellen Angebote erst bis Ende Mai erfolgen und nicht eher, wie bei den Versammlungen angekündigt, wurde in der Ratssitzung Trebendorf hingewiesen. Wenn sich das Gesamtvorhaben rechnet, soll es 2019/2020 realisiert werden.

(ni)