ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:40 Uhr

Schleife
Nächste Großbaustelle startet in Schleife

Schleife. Am 15. Oktober startet wieder der Straßenbau in Schleife. Von Torsten Richter-Zippack

(trt) Ab Montag, 15. Oktober, wird in Schleife wieder gebaut. Diesmal ist der rund 300 Meter lange Abschnitt der Friedensstraße zwischen dem Bahnübergang und der Einmündung Jahnring/Werksweg betroffen, sagt Bauamtsleiter Steffen Seidlich. In diesem Bereich werden die neuen Rohre für die zentrale Abwasserentsorgung eingebracht. „Eine Vollsperrung ist erforderlich, da sich dort sehr viele unterirdische Medien befinden“, erklärt Seidlich. Da es sich um eine Staatsstraße handelt, wird eine großräumige Umleitung ausgeschildert. Voraussichtlich ab Ende November könne der Verkehr wieder rollen.

Während der Bauzeit seien diverse Unternehmen in diesem Bereich nur fußläufig erreichbar. Fußgänger dürfen den Bahnübergang auch während der Bautätigkeit passieren.

Die übrige Friedensstraße soll im Laufe des Jahres 2019 an die zentrale Abwasserkanalisation angeschlossen werden, informiert Steffen Seidlich.