ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:19 Uhr

Statt Computerspiel
Nachwuchs probiert sich als Architekt

 Die Kindermalwerkstatt der Station Junger Naturforscher und Techniker unter der Regie von Sabine Gutjahr läuft in diesem Jahr unter dem  viel versprechenenden Namen "Stadt der Zukunft-Weißwasser".
Die Kindermalwerkstatt der Station Junger Naturforscher und Techniker unter der Regie von Sabine Gutjahr läuft in diesem Jahr unter dem viel versprechenenden Namen "Stadt der Zukunft-Weißwasser". FOTO: Joachim Rehle
Weißwasser. In der Malwerkstatt der Station Junger Naturforscher und Techniker in Weißwasser geht es in diesen Winterferien besonders kreativ zu. jor

Die Kindermalwerkstatt der Station Junger Naturforscher und Techniker in Weißwasser in der Regie von Sabine Gutjahr läuft in diesem Jahr unter dem Motto „Stadt der Zukunft Weißwasser“. Nicht zufällig unterstützt Hendrik Scheel, künstlerischer Leiter vom Projekt „Modellfall Weißwasser oder Das Masz aller Dinge“, die Kids zwischen sieben und 13 Jahren bei ihrer Arbeit. Der Saal in der Bildungseinrichtung ähnelt einem Atelier von kleinen Architekten und Malern. Die Nachwuchsarchitekten möchten ihre PhantaiIe-Objekte auch der breiten Öffentlichkeit vorstellen. Eine Ausstellung ist bereits in Planung. ⇥Foto: Joachim Rehle